La Tour d'Aigues

La Tour d'Aigues ist ein großes und schönes Dorf des Luberon Regional Park. Es wird über dem Fluss von Eze durch kultivierte Ebenen und Hänge der Weinberge Weinproduktion bekannt ist umgeben thront.
Wie man in den alten Straßen zu gehen, treffen Sie auf viele Brunnen her und lassen sich schöne alte Türen zu bewundern.
Die Stadt liegt auf einer Seehöhe von 220 m bis 510 m.

Eine kurze Geschichte der Tour d'Aigues in der Provence.

Die Entdeckung über die Gemeinde ein Ort der Anbetung gewidmet Mars Belado zeugt von der römischen Kolonisation.
Eine mittelalterliche Festung aus dem elften Jahrhundert seinen Namen gibt, um den Standort: "Turris" zitiert in 1002 und 1018. Dann im Jahre 1253 erscheinen El Castell der "Aquis Turre" und "in Turri der Castro".

Raymond de Turenne VIII

Das Dorf im Jahre 1390 von Raymond de Turenne VIII angegriffen wurde teilweise zerstört.
Verschiedene Pestepidemien und vor 1630/1631 im Dorf geleert seiner Bevölkerung. Das Leben ging weiter oben sowieso, denn es gab 2296 Einwohnern im Jahre 1793.

Besuchen Sie die Tour d'Aigues.

Das Schloss.
Ganz im sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert, einer zufälligen Brand im Jahr 1780 und der Revolution im Jahre 1792 verwüsteten renoviert.
Er diente dann als Steinbruch für die umliegenden Gebäude.

Im Jahr 1579 Katharina von Medici empfangen wurde.
Es beherbergt heute ein Museum der Geschichte des Landes von Aigues und ein Museum für Keramik.
Geöffnet von 10:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 18:00.
Geschlossen am Sonntag Morgen und Montag Morgen.
TEL: 04 90 07 50 33 WEB...

Die Kirche Unserer Lieben Frau von Romegas dreizehnten bis zum achtzehnten Jahrhundert.
Estienne du Bourguet Haus von 1658 bis 1671 gebaut, mit Wandmalereien aus dem siebzehnten Jahrhundert.
Herrenhaus aus dem sechzehnten Jahrhundert.
Kapelle heiliger Cristoph.

Hier wird der Wochenmarkt am Dienstag Morgen.
Bauernmarkt am Donnerstagmorgen von Mai bis Oktober und Freitag Abend im Sommer.


Rechercher:

Paradou 2017
EXPOSITION Château de La Tour d'Aigues « Céramiques contemporaines : éloge de la matière »

Sortir:

Le Luberon 31, rue Giraud 84120 Pertuis
Le Cigalon Cours Pourrieres 84160 Cucuron
Théâtre de Pertuis, du Luberon et du Val de Durance
Cinéma d'art et d'essai itinerant la Strada
Prism formation conseil entreprise